Universitäts KrebsCentrum (UCC)

Universitäts KrebsCentrum (UCC)

Im Mittelpunkt aller Anstrengungen des UCC steht das Ziel, Krebspatienten heilen zu können. Daneben ist die Begleitung und Unterstützung schwer erkrankter Patienten, z.B. im Rahmen der Palliativmedizin, von entscheidender Bedeutung.

Die Dresdner Hochschulmedizin kann als Partnerstandort des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) gemeinsam mit dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) Heidelberg und dem Helmholtz Zentrum Dresden Rossendorf die Krebsforschung und -behandlung weiter ausbauen.

Um den Patienten ihre Aufenthalte so erträglich und angenehm wie möglich zu machen und ein Umfeld zu schaffen, welches zur Genesung beiträgt, wirbt die Stiftung Hochschulmedizin zusätzliche Mittel ein. Spenden können mit dem Stichwort „UCC“ entrichtet werden.