In wenigen Tagen startet der NCT/UCC-Benefizlauf gegen Krebs: am Freitag, den 1. Juli, von 17 bis 19 Uhr im Großen Garten (Start/Ziel an der Torwirtschaft an der Lennéstraße).

Mit dem Lauf setzen wir gemeinsam ein Zeichen gegen Krebs. Und ein Zeichen für Bewegung.
Denn: Bewegung an der frischen Luft tut gut und senkt das Risiko für zahlreiche Erkrankungen – auch für viele Krebsarten. Auch während und nach einer Krebsbehandlung hat körperliche Aktivität wissenschaftlichen Studien zufolge zahlreiche positive Effekte auf Körper und Psyche.

Joggen, rennen oder einfach nur spazieren – alles ist möglich.

Neben dem Rundenlauf gibt es ein buntes Rahmenprogramm, u.a. mit Massagen für die Läuferinnen und Läufer sowie Spielaktionen für Kinder.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Mit einer selbst gewählten Spende pro gelaufener Runde unterstützen Sie das Sporttherapeutische Zentrum am NCT/UCC und damit die onkologischen Patientinnen und Patienten, die während ihrer ambulanten Behandlung von maßgeschneiderter Bewegungstherapie profitieren.

Motivieren Sie auch Ihre Familie, Freunde, Kolleginnen, Kollegen und Bekannte, denn im Team macht das Laufen besonders viel Spaß.

Weitere Informationen und kostenfreie Anmeldung unter: www.nct-dresden.de/lauf